[Rezension] Ana und Zak

Montag, 8. Mai 2017



Romantisch witzige Unterhaltung vor geekischem Hintergrund.




Ana und ihr jüngerer Bruder Clayton nehmen an derselben Quiz-Meisterschaft in Seattle teil wie Zak. Alles könnte gut sein, doch Mastergenie Clayton entwickelt sich zum kleinen Aas und haut heimlich abends vom Turnier ab, um sich auf der nahe stattfindenden großen Science-Fiction-Comic-Convention zu amüsieren. Für Ana und Zak, die ihn finden müssen, bevor der Morgen graut (alles andere hätte furchtbare Konsequenzen) beginnt eine Nacht zwischen Orks, Bogen schießenden Amazonen und wild gewordenen Wikingern. Eine verrückte Nacht, in der beide über sich hinauswachsen, ihre Masken fallen lassen sich zum ersten mal so sehen, wie sie sind: verletzlich, wütend, voller Leben und randvoll mit Gefühlen füreinander.


Ana und Zak könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie ist ehrgeizig, fleißig und bodenständig. Dagegen lebt Zak gerne in den Tag hinein, während seine Multichoice Aufgabe aus Comic lesen oder zocken besteht. Klingt erstmal ziemlich nach Klischee. Das Mädchen eine Streberin, der Junge typisch Nerd. Natürlich hat sich der Autor dazu noch eine Hintergrundgeschichte ausgedacht und deswegen löst sich das ungute Gefühl im Laufe des Lesens völlig auf. Es ist aber auch keine tiefsinnige Geschichte, ich würde es als Good Feeling Buch beschreiben. Der Autor legt den Charakteren witzige Dialoge in den Mund und wenn das Setting auf einer Science Fiction Convention stattfindet, kann es nur verrückt zugehen. 

Da das Buch relativ wenig Seiten hat, ist es schnell ausgelesen. Hat man erst einmal angefangen, entpuppt es sich sowieso als Page turner. Es hat den klassischen Jugendbuch Touch mit allerlei konstruierten Drama, wobei man da aber nicht mal allzu kritisch sein kann, denn mit all dem Nerd und Geek Anspielungen, vergisst man das schnell wieder. (Vorausgesetzt, wenn selbige Nerds dieses Buch lesen.)

Ana und Zak ist ein gelungenes Jugendbuch zum kurz mal abschalten. Es ist humorvoll, süß, komisch und ab und zu sehr abgefahren. All das passiert in nur einer Nacht. Also sollte man sich im klaren sein, dass man hier keine tiefsinnige und bis ins Detail ausgeklügelte Geschichte bekommt. Romantisch witzige Unterhaltung dafür aber allemal, daher vergebe ich dafür die Punkte im mittleren Bereich. 




INFO: Hier kannst du Ana und Zak bestellen.
Auch als eBook erhältlich.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer über Kommentare und sachliche Kritik. Beleidigungen und Spam bitte nur, wenn sie ganz witzig geschrieben sind. Danke. xD

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS